02.11.2018

Heute um 19:30 Uhr ist Premiere des Musicals „Scrooge” an der Freien Waldorfschule in Münster im Waldorf-Konzertsaal

Mit „Scrooge” feiert am 2. November das „Freie Musical Esemble Münster” bereits zum vierten Mal Premiere. Sowohl Neulinge als auch langjährige FME-Fans dürfen auf die Neu-Inszenierung der emotionalen Weihnachtsgeschichte gespannt sein. Für die Neuauflage von „Scrooge” verspricht das FME – laut „Musical-Kompass” das beste Laien-Ensemble Deutschlands – ganz neue Dimensionen. „Wir haben das Stück nicht einfach wieder aus der Schublade gekramt, sondern lassen es in neuem Glanz erstrahlen – neue Kostüme, verändertes Bühnenbild, neue Choreographien”, verrät der künstlerische Gesamtleiter Ingo Budweg.

14 Schüler*innen der Freien Waldorfschule in Münster spielen im Weihnachts-Musical „Scrooge” mit. Es ist für alle das erste Projekt in dieser Dimension – und das erste Mal mit so vielen Erwachsenen auf einer Bühne zu spielen.


Premiere Freitag, 2. November um 19.30 Uhr

Familienangebot
Bei unserer Aufführung am 04.11.2018 um 17:00 Uhr erhalten alle Familien mit Kindern an der Abendkasse Tickets für nur 10,00 Euro pro Person – nur gültig am besagten Termin und nur solange der Vorrat reicht!

11 weitere Aufführungen bis einschließlich 25. November
freitags 19.30 Uhr, samstags und sonntags jeweils 17 Uhr

Karten (23,00/18,00 Euro zzgl. VVK-Gebühren) und weitere Informationen gibt es in den Vorverkaufsstellen und unter www.fme-ms.de

Das FME empfiehlt „Scrooge” für Erwachsene und Kinder ab acht Jahren.

Diesen Inhalt teilen: