27.04.2018

Rückblick auf das Europaprojekt der Klasse 6

In der letzten Schulwoche präsentierten die Schüler*innen der 6.Klasse ihr Europaprojekt. Sie haben sich über mehrere Wochen innerhalb der Geographie-Epoche mit einem europäischen Land ihrer Wahl beschäftigt, über das Klima, die Landschaft, ihre Menschen und die Sprache, über die Wirtschaft und Kultur gearbeitet und dies alles in einem Vortrag vor den Klassenkameraden und eingeladenen Eltern vorgestellt. Dazu haben sie die Flagge des jeweiligen Landes genäht, eine landestypische lukullische Spezialiät gebacken und teilweise auch musikalische Beiträge mitgebracht. Einige Schüler*innen hatten Muttersprachler ihres Landes eingeladen, die zusätzlich aus ihrem Heimatland berichtet haben.

Diesen Inhalt teilen: