31.01.2018

Bitte denkt an unseren Haus- und Hoftag am Samstag, den 3. Februar von 10:00 bis 13:00 Uhr

Zweimal im Jahr pflegen alle Klassen die Beete und den Schulhof gemeinsam. Unser „Haus- und Hoftag” beginnt für alle verbindlich um 10:00 Uhr. Nur die Gartenbeauftragten der Klassen treffen sich schon um 9:30 Uhr. Ab 13:00 Uhr wird es für alle Helfer anschließend wieder ein leckeres gemeinsames Mittagessen geben.

Am kommenden Haus- und Hoftag ist wieder einiges zu tun:

Grundsätzlich bearbeitet jede Klasse das ihr zugewiesene Areal. Als Werkzeug wären daher vor allem Schubkarren und Rechen sinnvoll. Handschuhe, Gartenscheren, Hacken etc. können auch gerne mitgebracht werden.

Zusätzlich stehen noch weitere Arbeiten auf dem Gelände und im Gebäude an. Jedes Projekt hat seine eigene Doodle-Liste und seinen eigenen Ansprechpartner. Die Doodle-Liste wird von den einzelnen Klassenvertretern in die Klassen gebracht. Bei einigen Projekten sind Alexander Serowy und Claudia Westerbarkey-Schierl als Ansprechpartner genannt. Sie freuen sich besonders über Unterstützung von Eltern, die speziell bei diesen Projekten detailliertere Informationen oder Kenntnisse haben und die das Material am Haus- und Hoftag bei Herrn Serowy (unserem Hausmeister) abholen und entsprechend bereitstellen würden. Das „Projekt 5" ist ein mehrtägiges Projekt, d.h., dass am Haus- und Hoftag ein erstes Treffen stattfindet und dann entsprechend weitere Termine verabredet werden. Hier bitte noch einmal Kontakt mit Frau Schönfeld-Terhaar oder Herrn Serowy aufnehmen.

Diesen Inhalt teilen: