20.11.2017

Großer Bahnhof in der Waldorfschule: Freies Musical Ensemble präsentiert Musical „Parade“

Am Wochenende (01. - 03.12.) haben Sie noch ein letztes Mal die Chance, die deutsche Erstaufführung von „Parade” live zu erleben!

Termine:
01. Dezember 2017 – 19:30 Uhr Waldorf-Konzertsaal
02. Dezember 2017 – 19:30 Uhr Waldorf-Konzertsaal
03. Dezember 2017 – 17:00 Uhr Waldorf-Konzertsaal

Preise: 28 € regulär / 23 € für Schüler/Studenten/Menschen mit Behinderung zzgl. Gebühren

Tickets online buchen:
www.localticketing.de

Man ist ja schon gewohnt, dass Ingo Budweg alljährlich Inszenierungen der Superlative in den Konzertsaal der Waldorfschule zaubert – tolle historische Kostüme, ein grandioses Orchester, ein umwerfendes Bühnenbild, eine fein abgestimmte Technik mit ständig wechselnden Licht- und Toneffekten.

In der mittlerweile 150. Vorstellung und 16. Produktion beweist das freie Musical-Ensemble, dass es mit seinen Mammutwerken unverzichtbarer Teil von Münster ist. Sämtliche Musiker, Sänger und Statisten treten ohne Gage auf. Das verdient großen Respekt. Ein kleines Bonbon hat das Ensemble in der aktuellen Produktion auch noch parat: Frank Janßen in der Rolle des Leo Frank ist im zivilen Leben ausgerechnet Richter.

www.erlesenesmuenster.de
www.wn.de

Diesen Inhalt teilen: