22.06.2017

3. Klasse baute Holz-Stein-Bühne auf dem Schulhof der Waldorfschule in Münster Gievenbeck

Design und eine handwerkliche Meisterleistung präsentiert sich seit dem 10. Juni auf unserem Schulhof der Waldorfschule Münster. Gute Planung, rechtzeitige Materialbeschaffung, ausreichendes und gutes Werkzeug, kreative und engagierte Eltern, hoch motivierte Schüler und ein perfekter Sommertag ermöglichten der 3. Klasse einen lebhaften und arbeitsreichen Samstag für die geplante Holz-Stein-Bühne auf unserm Schulhof.

Es war sportlich gedacht am Ende des Tages eine fertige Bühne präsentieren zu können. Dank der handwerklichen Fähigkeiten vieler Väter wurde das Ziel auch fast erreicht. Um am Montag allen das tolle Ergebnis zugänglich machen zu können, trafen sich am Sonntag erneut einige „Bauherren“ und so wurde die Bühne bis auf wenige Kleinigkeiten fertig. Das tolle Ergebnis wurde sofort umringt, bespielt und sehr bestaunt. Es war das Gesprächsthema Nummer Eins auf dem Schulhof und bekommt immer wieder Lob – besonders von den Schülern. Mit letzten Feinarbeiten konnte das Projekt stolz Ende letzter Woche abgeschlossen werden. In einem kleinen feierlichen Akt wird diesen Freitag, am Johannistag, die extra freigelassene Lücke mit einem letzten Holzbrett geschlossen, auf dem alle Schüler der 3. Klasse ihren Namen eingraviert haben. Wer die 3. Klasse und Frau Finke dabei begleiten möchte, kann ab 9:45 Uhr auf dem Schulinnenhof gern dabei sein.

Diesen Inhalt teilen: